Kasachstan - Industrie 4.0 als Herausforderung


Kasachstan wird in den kommenden Jahren erhebliche Anstrengungen im Hinblick auf Ausbau und Modernisierung der verarbeitenden Industrie unternehmen und dabei das Ziel, im Transformationsprozess hin zu Industrie 4.0 eine führende Rolle in der Region einzunehmen.

Dr. Albert Rau, 1. Vizeminister für Industrie und Neue Technologien der Republik Kasachstan, betonte im Rahmen der durch den DIHT veranstalteten EAWU-Konferenz in Berlin die hiermit verbundenen Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen.

#Kasachstan #Invest

51 Ansichten