Russland - Elektronische Signatur

Zurab Tsereteli

zurab.tsereteli@rsp-i.com


Vereinfachung des Erhalts der elektronischen Signatur


Das Föderale Gesetz Nr. 183-FZ vom 23. Juni 2020 "Über die Vornahme von Änderungen in den Artikeln 1 und 3 des Föderalen Gesetzes "Über die Vornahme von Änderungen im Föderalen Gesetzes "Über die elektronische Signatur" und Artikel 1 des Föderalen Gesetzes "Über den Schutz der Rechte von juristischen Personen und Einzelunternehmern bei der Durchführung der staatlichen und kommunalen Kontrolle (Aufsicht)" ist in Kraft getreten.


Gemäß der Neuregelung kann eine qualifizierte elektronische Signatur seit dem 30. Juni 2020 ohne Anwesenheit des Antragstellers erstellt werden. Dafür ist ein Antrag mit einer einfachen elektronischen Signatur persönlich bei der Zertifizierungsstelle einzureichen. Nachdem das Schlüsselzertifikat für die Verifikation der qualifizierten elektronischen Signatur erstellt worden ist, wird künftig das persönliche Erscheinen bei der Zertifizierungsstelle für den Erhalt nicht mehr erforderlich.

Das Gesetz trat am 30. Juni 2020 in Kraft und wurde auf dem offiziellen Internetportal für rechtliche Informationen hier veröffentlicht.



#Russia #Legal

11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Russland - Bescheinigungen und Lizenzen verlängert

Zurab Tsereteli zurab.tsereteli@rsp-i.com rf(201027)d003 Bescheinigungen und Lizenzen werden verlängert Die russische Regierung hat die Gültigkeitsdauer bestimmter Genehmigungsdokumente verlängert und