Russland - Immobiliengeschäfte erlaubt

Sergej Suchanow

sergej.suchanow@rsp-i.com


Am 7. September 2022 hat die Regierungskommission zur Kontrolle ausländischer Investitionen in der Russischen Föderation einen Beschluss getroffen, gemäß dem die Gebietsansässigen Immobiliengeschäfte zum Verkauf von Immobilien an ausländische juristische Personen, die mit "unfreundlichen Staaten“ verbunden sind, und an juristische Personen, die von solchen ausländischen Personen kontrolliert werden, abschließen dürfen, unabhängig vom Ort ihrer Registrierung und Ausübung der Haupttätigkeit.


Die Genehmigung gilt unbefristet.


#Russia #Tax

19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen